Angeboren oder angelerntes Essverhalten?

Ist es uns angeboren, wie sich unser Appetit bei psychischen Belastungen entwickelt? Folgt dieses Verhalten erlernten Mustern oder ist es tiefer in der Persönlichkeit verankert? Bei der Frage nach den Ursachen steht die Forschung noch am Anfang. “Diät alleine bringt uns nicht weiter, es können sogar Symptome verschlimmert werden. So kommt es vielmehr darauf an, Read more about Angeboren oder angelerntes Essverhalten?[…]

Achillessehnenbeschwerden beim Laufen – was nun?

Schmerzen im Achillessehnenbereich sind wohl eine der häufigsten und langwierigsten Beschwerdebilder im Breiten- bzw. Hobbylaufsport. Die Ursachen dafür können sehr vielfältig sein. Wichtig dabei ist dies wahr und wichtig zu nehmen, damit zielorientiertes und suffizientesTraining für langfristige Beschwerdefreiheit umgesetzt werden kann. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass häufig Gründe in zu hohen Laufeinheiten oder -intensitäten zu finden Read more about Achillessehnenbeschwerden beim Laufen – was nun?[…]

Sport verbessert kognitive Fähigkeiten von Kindern mit ADHS

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass gezielte Bewegungsprogramme zu sifignikanten Verbesserung der motorischen und kognitiven Fähigkeiten bei Kindern mit ADHS führen. Durch sportliche Aktivität können die kognitiven Fähigkeiten, insbesondere die Aufmerksamkeit und die Gedächtnisleistung, von Kindern mit ADHS verbessert werden. Die Sportart scheint dabei keine Rolle zu spielen. Dies haben jetzt Sportwissenschaftlerinnen der Universität Regensburg in Read more about Sport verbessert kognitive Fähigkeiten von Kindern mit ADHS[…]

Was macht das Leben wirklich schön?

Mehr Wohlstand? Mehr Erfolg? Mehr Anerkennung? Wird es dann schön, wenn wir endlich unsere Ziele erreicht haben….. morgen….nächstes Jahr … irgendwann? Vielleicht aber ist das Leben gerade dann schön, wenn wir weniger (er) warten, sondern mehr (er) spüren – jetzt – in diesem Augenblick. Sich selbst spüren und dem wahren Reichtum im Leben begegnen: INNERE Read more about Was macht das Leben wirklich schön?[…]

Mentale Ablenkung lindert Schmerzempfinden

Ablenkung kann das Schmerzempfinden schwächen – dieses Phänomen ist seit Jahren bekannt. Wissenschaftler des Instituts für systemische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) untersuchten dies nun genauer. In einer Studie führten gesunde Probanden zwei Schwierigkeitsstufen einer Gedächtnisaufgabe aus, während ihnen gleichzeitig schmerzhafte Hitzereize am Arm verabreicht wurden. Mithilfe der funktionalen Magnetresonanztomografie wurde gemessen, wie stark Read more about Mentale Ablenkung lindert Schmerzempfinden[…]

Wenn die KollegIn krank ist…….

Depression, Burnout, chronische oder andere Erkrankungen stellen in erster Linie die Betroffenen selbst in jeder Hinsicht vor eine  Herausforderung. Doch auch deren Vorgesetzte und KollegInnen stehen vor der Frage: Was nun?   G. H. war knapp 30 Jahre im Bankenbereich tätig. Bereits lange vor dem vollkommenen Zusammenbruch im Jahre 2007 zeigten sich erste massive Symptome Read more about Wenn die KollegIn krank ist…….[…]

Wie lange müssen Schmerzpatienten noch leiden?

Die neuesten Umfrage hat gezeigt: Die Gesundheitsversorgung von Patienten und Patientinnen mit chronischen Schmerzen in unserem Land ist mehr als verbesserungswürdig! Auch wenn Gesundheitspolitiker es nicht wahrhaben wollen: In Österreich leidet jeder Fünfte oft schon mehrere Jahre lang an chronischen, zum Teil starken, ständigen Schmerzen, ohne dass den Betroffenen geholfen wird. Die vom Gallup-Institut kürzlich Read more about Wie lange müssen Schmerzpatienten noch leiden?[…]

Schmerztherapie wirkt bei Mangelernährung weniger gut

Mangelernährung führt nachweislich zu einer Beeinträchtigung der analgetischen Wirksamkeit transdermaler Opioid-Systeme und einer Zunahme der Schmerzintensität. Dies zeigte eine kürzlich publizierte japanische Studie von Takohashi Hiroaki im Universitätsklinikum Iwate. Dort zeigte sich, dass die Schmerzintensität bei Patienten mit schlechtem Ernährungszustand signifikant höher war, als in der Vergleichsgruppe mit normalem Ernährungszustand.   Quelle: ÖSG

Erhöhung der psycho-physichen Belastungsfähigkeit und erarbeiten von sinnvollen individuellen Handlungskompetenzen und Bewältigungsstrategien

  Eigene und betriebliche Gesundheitsförderung!   Wie viele von euch schon wissen, ist uns der ganzheitliche Ansatz in unseren Bewegungs- und Sportkonzeptionen von besonderer Bedeutung. Die von uns eingesetzten, sehr leicht erlernbaren differenzierten bewegungs- und sportlichen Konzeptionen verfolgen also Ihren ganz persönlichen, ganzheitlichen Ansatz, bei dem neben der Verbesserung motorischer und organismischer Funktionen psychische und Read more about Erhöhung der psycho-physichen Belastungsfähigkeit und erarbeiten von sinnvollen individuellen Handlungskompetenzen und Bewältigungsstrategien[…]

Die Abzocke mit den Magnetarmbändern

Wie aus untem ersichtlichen Bericht des Konsument 6/2014 veröffentlicht: 22.5.2014 können Magnetarmbänder Schmerzen, Gelenks- und Rheumabeschwerden sowie Knochen- und Muskelerkrankungen nicht beeinflusst! Schade, werden sich viele denken, da es sich bei den oben erwähnten Beschwerden doch um langwierige zur Wiederkehr neigende Erkrankungen, welche auch die Psyche beeinträchtigen handelt. Fakt ist jedoch, dass schlechte bzw. fustrane Read more about Die Abzocke mit den Magnetarmbändern[…]

Migränetrigger: zwischen Mythos und Biologie

Über das Verständnis von Triggerfaktoren eröffnet sich prizipiell die Chance, Mechanismen die zur Entstehung der akuten Migräneattacke beitragen, aufzuklären. Die meisten Studien zu Migränetriggern basieren auf einer retrospektiven Datenerhebung. Zu den häufig genannten Migränetriggern gehören Stress bzw. die nachfolgende Entspannungsphase, veränderter Schlaf-/Wachrhythmus, Wetterwechsel, hormonelle Trigger, Gerüche, Nahrungs- bzw. Flüssigkeitsmangel, Alkoholgenuss sowie bestimmte Nahrungsmittel wie zumeist Read more about Migränetrigger: zwischen Mythos und Biologie[…]

Burnout und Schmerz

Bei chronischen Schmerzerkrankungen spielen psychosoziale Rahmenbedingungen eine erhebliche Rolle in der Aufrechterhaltung der Symptomatik. Dazu gehören insbesondere auch Faktoren der Arbeitswelt wie z.B. das Gefühl der Überforderung und die oftmals misslungene Bewältigung von Stress und Belastungen. Die Ursache der Zunahme von stressbedingten Erkrankungen liegen sowohl in gesellschaftlich-institutionellen Veränderungen wie auch in der Verfügbarkeit individueller Stressbewältigungsfertigkeiten. Read more about Burnout und Schmerz[…]

Gesunde Reisetrends

Wer darauf achtet, dass Urlaub mehr kann, als nur arbeitsfrei zu sein, und bewusst eine Lösung sucht, die ihm guttut, hat deutlich länger etwas vom Erholungseffekt und tut etwas für seine nachhaltige gesunde Lebensführung! Cluburlaub in derTürkei, in Griechenland oder Tunesien, Kreuzfahrten in der Karibik oder im Mittelmeer oder Fernreisen nach Thailand, Kuba oder Südafrika Read more about Gesunde Reisetrends[…]

Lieber Opferrolle, als Veränderungsanstrengungen?

Unreife Partner neigen dazu, sich in eine Opferrolle zu flüchten und Veränderungsanstrengungen zu vermeiden…… Ich kenne eigentlich niemanden, der eine frustationsfreie Kindheit hatte. Mütter und Väter sich nicht perfekt! Die Zeit der kindlichen Abhängigkeit dauert oft sehr lange. Da passieren zwangsläufig seelische Verletzungen. Auch wenn das, was Ihnen widerfuhr gut gemeint war, kann immer ein Read more about Lieber Opferrolle, als Veränderungsanstrengungen?[…]

Sicher im Flieger

Akuter Bewegungsmangel, Flüssigkeitsverlust aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit, Sauerstoffmangel, Alkohol- und Medikamentenkonsum fördern besonders auf Langstreckenflügen das Entstehen von Thrombosen. Um die Gefahr zu minimieren, sollten folgende Grundregeln beachtet werden: weite Kleidung möglichst mit Gummizug statt Gürtel, Patschen statt Schuhen, reichlich Flüssigkeitszufuhr – mindestens 0,25 Liter pro zwei Flugstunden, aber keinen Alkohol. Außerdem sollten immer wieder Read more about Sicher im Flieger[…]

So kommen Sie gesund in den Urlaub und wieder zurück

Ab in den Urlaub! Wer eine Reise tut, der hat nicht nur viel zu erzählen, sondern auch viel vorzubereiten. Die Reisevorbereitungen – vor allem mit Bedacht auf die eigene Gesundheit – beginnt schon bei der Auswahl des Urlaubsziels. Hitze, Solle, oder Höhe, aber auch längere Flüge können speziell für ältere Reisende oder Reisende mit Vorerkrankungen Read more about So kommen Sie gesund in den Urlaub und wieder zurück[…]

Stress, Emotionen und Unterhaut- Schmerzen

Seit der Zeit von William Beaumont haben viele Experimente belegt, dass Stress Darmfunktionen beim Menschen beeinflussen kann. Patienten berichten gelegentlich, dass unter Belastung auch typische Beschwerden einschließlich Bauchschmerzen auftreten können. Dennoch liegen keine unmittelbaren experimentellen Belege vor, die zeigen, dass psychische und physische Belastungen Schmerzen unter der Haus auslösen können – sie können allenfalls bereits Read more about Stress, Emotionen und Unterhaut- Schmerzen[…]

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Leiden Sie bereits an Verdauungsproblemen oder anderen Symptomen von NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEIT? Finden Sie mit uns gemeinsam heraus, welche Nahrungsmittel symptomauslösend sind und welche Sie meiden sollten um für eine lebenslange Entlastung zu sorgen. Heute weiß man, dass Lebensmittelunverträglichkeit sehr weit verbreitet ist. Geschätzte 45 % der Bevölkerung sind inzwischen davon betroffen. Welches Nahrungsmittel jedoch die Probleme Read more about Nahrungsmittelunverträglichkeit[…]

Chancen einer personalisierten Ernährungsweise

Fragen Sie sich ob es möglich ist, eine bessere, gesündere und individuellere Ernährungsweise zu entwerfen? Die Beziehung zwischen Nahrung und Genexpression werden durch Forschungsprojekte, welche von verschiedenen Universitäten EU-finanziert durchgeführt werden und wurden, immer mehr verstanden.  Ab sofort sind wir in der Lage fundierte Anlaysen für ein genetisch personalisiertes Abnehmprogramm anzubieten. Hierbei können wir feststellen, Read more about Chancen einer personalisierten Ernährungsweise[…]

Neugeborenenscreening

Rechtzeitiges Handeln für die Gesundheit Ihres Kindes! In den ersten Jahren entwickelt sich der Körper Ihres Babys besonders schnell! Anzeichen von Erkrankungen werden anhand von anormalen Stoffwechselprodukten im Urin nachgewiesen. Dadurch können genetisch bedingte Erkrankungen früh genug erkannt werden, damit Therapien frühzeitig beginnen können. Der Verlauf einer Erkrankung kann dadurch oft verhindert oder deutlich verbessert Read more about Neugeborenenscreening[…]

DNA + Ernährung

Genentische Variationen beeinflussen, wir Ihr Körper auf bestimmte Nährstoffe und Nahrungsmittelinhaltesstoffe reagiert und welche Stoffe er richtig umswandeln und verwerten kann. Da Ihre Ihre Ernährung für Ihre Gesundheit eine entscheidende Rolle spielt, können wir nun durch die Analyse Ihrer Gene auch die Anpasung Ihrer Ernährung erreichen, um mehr als 20 potentiellen Stoffwechselproblemen vorzubeugen. Folgende Fragen Read more about DNA + Ernährung[…]

Allergie – Sensor IgE Antikörper

IgE Antikörper Test auf mehr als 100 Allergene Untersucht werden unter anderem Allergenkomponenten von: Pflanzen: Gräser-, Kräuter-, Sonnenblumen- und Baumpollen Tiere: Hunde und Katzen Insekten: Hausstaubmilbe, Schabe, Honigbiene Schimmelpilze: Aspergillus, Alternaria, Cladosporium Latex Nahrungsmittel: Kuhmilch, Hühnereier, Karotte, Sellerie, Kiwi, Pfirsich, Apfel, Weizen, Garnele, Erdnuss Durchführung über wenige Tropfen Kapillarblut. Entnahme weitgehend schmerzfrei und schonend. Das Read more about Allergie – Sensor IgE Antikörper[…]

DNA+Gewicht – Abnehmen Nach Den GENEN

Gene sind der Bauplan unseres Körpers. Es wird geschätzt, dass etwa 80 % des Übergewichtes genetisch bedingt ist. Jeder von uns trägt andere Gene in sich! Dies führt dazu, dass mache Menschen Fett viel zu effektiv aufnehmen, während bei anderen auch bei der doppelten Menge an Fett in der Nahrung nur die notwendigen Mengen aus Read more about DNA+Gewicht – Abnehmen Nach Den GENEN[…]

Gesünder leben nach den Genen!

  Gene sind der Bauplan unsers Körpers. Da jeder von uns andere Gene in sich trägt, führt dies dazu, dass manche Menschen Fett viel zu effektiv aufnehmen, während bei Anderen auch bei der doppelten Menge an Fett in der Nahrung nur die notwendige Menge aus dem Darm ……. Genanalysen inklusive Beratungseinheit NEU bei SMMS – Read more about Gesünder leben nach den Genen![…]

Sonne ohne Reue

Schutz im Sommer In unserer Gesellschaft steht ein sonnengebräunter Teint für “gesund”, “dynamisch” und “erfolgreich”. Das sprichwörtliche “Farbeschinden” wird von vielen Menschen – trotz Warnungen von Ärzten und anderen Experten – noch immer praktiziert. Doch unsere Haut vergisst nichts! Jeder Sonnenbrand (vor allem im Kindes- oder Jugendalter) erhöht Ihr Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Dabei Read more about Sonne ohne Reue[…]

Anti-Stress-Training kann Herzinfarkte verhindern

Studie in Schweden mit teilweise hoch signifikanten Ergebnissen Uppsala – Neben Rauchen, Diabetes, Bluthochdruck, hohen Cholesterinwerten und mangelnder körperliche Bewegung ist Stress einer der Hauptfaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall als akute Ereignisse im Rahmen von Atherosklerose. Schwedische Wissenschafter haben nun bewiesen, dass ein Anti-Stress-Training nach einer akuten Herzkrankheit die Rate neuerlicher Infarkte um 41 Prozent Read more about Anti-Stress-Training kann Herzinfarkte verhindern[…]

Kurs für Interessierte und Mitarbeiter – Antistressmanagement und Bewegungstag

Informationen zu den Themen: Vorträge, Infostände (Gesundheitsstationen) Was ist Stress? Auswirkungen auf unsere vegetative “unbewusste” Steuerung des Körpers wenn Stress zu Krankheit führt Vorbeugung und Behandlung von Stresserkrankungen Ermittlung der autonomen Balance mit Messung der Herzfrequenzvariabilität inkl. Beratung Workshops eigene Stressoren und mögliche Bewältigungsstrategien kennenlernen Entspannungstechniken – Schnellentspannung Laufschule Nordic Walking richtig gemacht Muskelfunktionstest Der Read more about Kurs für Interessierte und Mitarbeiter – Antistressmanagement und Bewegungstag[…]

Warum ist Enstspannung nötig?

Warum Sie blitzschnelle Entspannung brauchen Entspannung ist notwendig, weil ihr Gegenspieler, die Spannung und mehr noch die Überspannung, auf Dauer nicht auszuhalten sind. Weder unsere Leistungsfähigkeit, noch die Gesundheit oder das Wohlbefinden können stabil bleiben, wenn wir ständiger Anspannung ausgesetzt sind. Wir brauchen den regelmäßigen Wechsel zwischen Spannung und Entspannung. Was im Stress passiert: Immer Read more about Warum ist Enstspannung nötig?[…]

Stehen Sie ständig unter Spannung???

Fragen Sie sich, wie häufig Sie in den letzten zwei Wochen diese Gefühle hatten: Gefühle                                                                      selten     manchmal       häufig Fühlt mich hilflos, ein Problem zu lösen                            1              2                  3 Die Probleme ließen mich nicht los, egal wo ich war          1              2                  3 Spürte starke Zweifel an der eigenen Kompetenz             1              2                   3 Sah meine ganze Existenz Read more about Stehen Sie ständig unter Spannung???[…]

Sind Sie erschöpft?

Fragen Sie sich, wie häufig Sie in den letzten zwei Wochen diese Gefühle hatten und nehmen die Punkte aus der jeweiligen Spalte:                                           kurze Selbsteinschätzung  Gefühle                                                           Read more about Sind Sie erschöpft?[…]

Was ist Stress?

Stress derzeit ein Begriff, der in aller Munde ist. Täglich lesen oder hören wir von Erkrankungen, die damit in Zusammenhang gebracht werden. Stress scheint Bestandteil des täglichen Lebens zu sein. Das Wort Stress kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Druck, Belastung und Beanspruchung. Wenn diese Reaktion auf Belastung ein gerade richtiges Ausmaß erreicht, Read more about Was ist Stress?[…]