Angeboren oder angelerntes Essverhalten?

Ist es uns angeboren, wie sich unser Appetit bei psychischen Belastungen entwickelt? Folgt dieses Verhalten erlernten Mustern oder ist es tiefer in der Persönlichkeit verankert? Bei der Frage nach den Ursachen steht die Forschung noch am Anfang. “Diät alleine bringt uns nicht weiter, es können sogar Symptome verschlimmert werden. So kommt es vielmehr darauf an, Read more about Angeboren oder angelerntes Essverhalten?[…]

Sport verbessert kognitive Fähigkeiten von Kindern mit ADHS

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass gezielte Bewegungsprogramme zu sifignikanten Verbesserung der motorischen und kognitiven Fähigkeiten bei Kindern mit ADHS führen. Durch sportliche Aktivität können die kognitiven Fähigkeiten, insbesondere die Aufmerksamkeit und die Gedächtnisleistung, von Kindern mit ADHS verbessert werden. Die Sportart scheint dabei keine Rolle zu spielen. Dies haben jetzt Sportwissenschaftlerinnen der Universität Regensburg in Read more about Sport verbessert kognitive Fähigkeiten von Kindern mit ADHS[…]

Mentale Ablenkung lindert Schmerzempfinden

Ablenkung kann das Schmerzempfinden schwächen – dieses Phänomen ist seit Jahren bekannt. Wissenschaftler des Instituts für systemische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) untersuchten dies nun genauer. In einer Studie führten gesunde Probanden zwei Schwierigkeitsstufen einer Gedächtnisaufgabe aus, während ihnen gleichzeitig schmerzhafte Hitzereize am Arm verabreicht wurden. Mithilfe der funktionalen Magnetresonanztomografie wurde gemessen, wie stark Read more about Mentale Ablenkung lindert Schmerzempfinden[…]

Wenn die KollegIn krank ist…….

Depression, Burnout, chronische oder andere Erkrankungen stellen in erster Linie die Betroffenen selbst in jeder Hinsicht vor eine  Herausforderung. Doch auch deren Vorgesetzte und KollegInnen stehen vor der Frage: Was nun?   G. H. war knapp 30 Jahre im Bankenbereich tätig. Bereits lange vor dem vollkommenen Zusammenbruch im Jahre 2007 zeigten sich erste massive Symptome Read more about Wenn die KollegIn krank ist…….[…]

Erhöhung der psycho-physichen Belastungsfähigkeit und erarbeiten von sinnvollen individuellen Handlungskompetenzen und Bewältigungsstrategien

  Eigene und betriebliche Gesundheitsförderung!   Wie viele von euch schon wissen, ist uns der ganzheitliche Ansatz in unseren Bewegungs- und Sportkonzeptionen von besonderer Bedeutung. Die von uns eingesetzten, sehr leicht erlernbaren differenzierten bewegungs- und sportlichen Konzeptionen verfolgen also Ihren ganz persönlichen, ganzheitlichen Ansatz, bei dem neben der Verbesserung motorischer und organismischer Funktionen psychische und Read more about Erhöhung der psycho-physichen Belastungsfähigkeit und erarbeiten von sinnvollen individuellen Handlungskompetenzen und Bewältigungsstrategien[…]

Die Abzocke mit den Magnetarmbändern

Wie aus untem ersichtlichen Bericht des Konsument 6/2014 veröffentlicht: 22.5.2014 können Magnetarmbänder Schmerzen, Gelenks- und Rheumabeschwerden sowie Knochen- und Muskelerkrankungen nicht beeinflusst! Schade, werden sich viele denken, da es sich bei den oben erwähnten Beschwerden doch um langwierige zur Wiederkehr neigende Erkrankungen, welche auch die Psyche beeinträchtigen handelt. Fakt ist jedoch, dass schlechte bzw. fustrane Read more about Die Abzocke mit den Magnetarmbändern[…]

Migränetrigger: zwischen Mythos und Biologie

Über das Verständnis von Triggerfaktoren eröffnet sich prizipiell die Chance, Mechanismen die zur Entstehung der akuten Migräneattacke beitragen, aufzuklären. Die meisten Studien zu Migränetriggern basieren auf einer retrospektiven Datenerhebung. Zu den häufig genannten Migränetriggern gehören Stress bzw. die nachfolgende Entspannungsphase, veränderter Schlaf-/Wachrhythmus, Wetterwechsel, hormonelle Trigger, Gerüche, Nahrungs- bzw. Flüssigkeitsmangel, Alkoholgenuss sowie bestimmte Nahrungsmittel wie zumeist Read more about Migränetrigger: zwischen Mythos und Biologie[…]

Burnout und Schmerz

Bei chronischen Schmerzerkrankungen spielen psychosoziale Rahmenbedingungen eine erhebliche Rolle in der Aufrechterhaltung der Symptomatik. Dazu gehören insbesondere auch Faktoren der Arbeitswelt wie z.B. das Gefühl der Überforderung und die oftmals misslungene Bewältigung von Stress und Belastungen. Die Ursache der Zunahme von stressbedingten Erkrankungen liegen sowohl in gesellschaftlich-institutionellen Veränderungen wie auch in der Verfügbarkeit individueller Stressbewältigungsfertigkeiten. Read more about Burnout und Schmerz[…]

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Leiden Sie bereits an Verdauungsproblemen oder anderen Symptomen von NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEIT? Finden Sie mit uns gemeinsam heraus, welche Nahrungsmittel symptomauslösend sind und welche Sie meiden sollten um für eine lebenslange Entlastung zu sorgen. Heute weiß man, dass Lebensmittelunverträglichkeit sehr weit verbreitet ist. Geschätzte 45 % der Bevölkerung sind inzwischen davon betroffen. Welches Nahrungsmittel jedoch die Probleme Read more about Nahrungsmittelunverträglichkeit[…]