Probleme mit dem Selbstwert?

Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt, ob Sie ein „guter“ oder „wertvoller“ Mensch sind.
Wahrscheinlicher glaube ich, wird eher sein, dass Sie sich mal schlecht fühlten, weil Sie glaubten, nicht „gut genug“ oder „wertvoll“ zu sein.

Kennen Sie vielleicht nachfolgende Symptome:

  • Angst vor Fehlern haben
  • beim Gefühl nicht gut genug auszusehen sich nicht unter Menschen wagen
  • sich vor Situationen fürchten, in denen Sie ausgelacht oder abgelehnt werden können
  • sich mehr darum kümmern, was andere wollen bzw. von Ihnen erwarten, als eigene Ziele verfolgen
  • sich ungern festlegen ohne sich sicher zu sein, dass es „absolut richtig“ ist
  • sich absolut nutz- und wertlos fühlen, ohne Arbeit
  • nicht verlieren können, ohne sich zu rechtfertigen oder sich selbst abzuwerten
  • schnell beschämt und gekränkt reagieren
  • ständige Kämpfe auszufechten über recht zu haben oder zu behalten
  • zu Überforderung neigen um ja „ausreichend Leistung“ zu bringen
  • sich zu schämen, wenn jemand auslacht, kritisiert oder ablehnt

 

Aus jahrelanger Erfahung in der Beratung weiß ich, dass die Vermutung nahe liegt, dass viele Menschen im Laufe ihres Lebens an Selbstwertproblemen leiden.

Lesen Sie morgen: Was sind eigentlich „Selbstwertprobleme“ und deren Ursache und Wirkung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.